2018-09-18 [

Martin B.Atzwanger

 | ProjektInfoBüro ]

TU Science Center – Rohbau Laborgebäudes der Fakultät für Bauingenieurwesen

Im Zeitplan liegen die Arbeiten für das neue Laborgebäude der Fakultät für Bauingenieurwesen. Derzeit laufen die Rohbauarbeiten.

Blick auf den Rohbau, im Hintergrund links Objekt OA

Blick auf die Baustelle

Fertigteilstützen und -wände

Beim bisherigen Rohbau wurden rund 7.500 m3 Beton mit mehr als 600 t Bewehrung verbaut, und ca. 18.000m2 Wandschalung verwendet. Besondere Herausforderung war die Herstellung der Drückprüf- und der Dauerschwinganlage des Institutes für Tragkonstruktionen (E212) bei Toleranzen im Millimeterbereich.

Im rund 150m langen Gebäudekomplex, entlang der Lilienthalgasse, wechseln sich zukünftig Versuchshallen und Forschungslabors räumlich ab. Neben der Laborinfrastruktur stehen Lehr- und Aufenthaltsbereiche für Studierende sowie im Obergeschoß Büros für Mitarbeiter_innen zur Verfügung.

Zukünftige Nutzer

des Objektes OC - Laboratorien der Fakultät für Bauingenieurwesen

  • E202 - Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen
  • E206 - Institut für Hochbau und Technologie
  • E212 - Institut für Tragkonstruktionen
  • E220 - Institut für Geotechnik
  • E230 - Institut für Verkehrswissenschaften
Drucken
DeutschKontakt & ServiceImpressum